Veranstalter

Gemeinden, Betriebe, Vereine und Bildungseinrichtungen sind bei Oberösterreich radelt "Veranstalter"

Willst auch du deine BürgerInnen, MitarbeiterInnen, Mitglieder oder SchülerInnen zum Radfahren motivieren? Dann werde Veranstalter bei Oberösterreich radelt!


Wie kann ich meine Gemeinde/Betrieb/Verein oder Bildungseinrichtung anmelden?

Wenn du auch als Veranstalter (Gemeinde, Betrieb, Verein oder Bildungseinrichtung) mitmachen möchtest kannst du dich online registrieren oder dich bei ooe@radelt.at mit folgenden Kontaktinformationen anmelden:

  • Name (Betrieb, Gemeinde, Verein, (Hoch-)Schule)
  • Adresse des Veranstalters
  • Name des Administrators
  • E-Mail des Administrators
  • Telefonnummer des Administrators
  • Anzahl der EinwohnerInnen/MitarbeiterInnen/Mitglieder/SchülerInnen
  • Optional: Logo und Homepage des Veranstalters


Wichtig: Es wird eine Person zur Administration benötigt. AdministratorInnen können sich auf ooe.radelt.at anmelden und die Einstellungen der teilnehmenden Organisation verwalten. Die Teilnahme bei "Oberösterreich radelt" muss im Einvernehmen mit Geschäftsführung, Direktion, Gemeindeführung etc. erfolgen.


Sobald du deine Veranstalterseite erstellt hast, können deine BürgerInnen, Vereinsmitglieder, SchülerInnen und Mitarbeitenden ganz einfach für dich als Veranstalter Kilometer auf dem Rad sammeln.

  • Als TeilnehmerIn anmelden unter ooe.radelt.at
  • Den Veranstalter auswählen
  • Geradelte Kilometer per Homepage oder mit der kostenlosen "Österreich radelt"-App eintragen


Was sind die Aufgaben eines Veranstalters?

Bei dir laufen alle Fäden zusammen: Du bist der/die große MotivatorIn und stellst Oberösterreich radelt deinem Umfeld vor. Über unsere Homepage oder die App hast du stets den Überblick, wer von deinen TeilnehmerInnen gerade die Nase vorn hat. Daneben stellen wir dir als Veranstalter Materialien zur Verfügung, die Lust bereiten sich auf den Sattel zu schwingen.


Oberösterreich radelt: Mehr Motivation fürs Radeln!

Bei Oberösterreich radelt geht es nicht um Schnelligkeit oder Höchstleistungen. Der Wettbewerb soll spielerisch zum Radfahren motivieren. Die Hemmschwelle zur Teilnahme soll für deine BürgerInnen/MitarbeiterInnen/Mitglieder niedrig sein.

Denn wenn mehr Wege mit dem Rad zurückgelegt werden, profitieren alle davon. Radeln macht fit und glücklich. Der Verkehr verringert sich, es gibt weniger Parkplatzdruck und Stau. Auch Klima und Umwelt profitieren.


Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android